Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: August 2014

Diese Website (die „Website“) wird von der Cabot Corporation („Cabot“) betrieben, die für die Datenverarbeitung der Website verantwortlich ist. Die Begriffe „wir“ und „uns“ beziehen sich auf Cabot.

Wir schützen die Privatsphäre der Besucher der Website und verpflichten uns auch dazu, ihre Daten zu schützen. Da die von uns gesammelten Informationen Daten enthalten, die zur Identifizierung der Website-Besucher verwendet werden können („personenbezogene Daten“), werden die Besucher in dieser Datenschutzrichtlinie über (i) die Arten von personenbezogenen Daten, die wir auf der Website erheben, (ii) über die Verwendung der personenbezogene Daten und (iii) wem wir diese mitteilen informiert. Ihre gesammelten und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von Cabot, mit registrierten Firmensitzen in Two Seaport Lane, Suite 1300, Boston, Massachusetts, USA, 02210-2019, verwaltet.

Durch den Zugriff und die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen zu, dass Ihre personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, erfasst, verwendet, verarbeitet und weitergegeben werden und darüber hinaus in Länder übermittelt werden, deren Datenschutzgesetze möglicherweise nicht den in Ihrem Land geltenden Gesetzen entsprechen.

I. Informationen, die Cabot möglicherweise sammelt und deren Verwendung

Cabot sammelt durch Ihre Nutzung der Website personenbezogene Daten (d. h. Informationen, die genutzt werden können, um Sie zu identifizieren). Darüber hinaus können personenbezogene Daten aus den Kommentaren und Fragen der Besucher der Website gesammelt werden. Die durch Ihre Nutzung der Website gesammelten personenbezogenen Daten werden vor allem elektronisch und automatisiert und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Cabot verwendet nur solche personenbezogenen Daten, die für die geschäftliche Beziehung von Cabot mit einem Besucher relevant sind, oder deren Verwendung der Besucher zugestimmt hat.

Wenn Sie personenbezogene Daten Dritter an Cabot übermitteln, versichern und garantieren Sie, dass Sie den entsprechenden Personen alle erforderlichen Informationen zukommen lassen und von diesen Personen alle erforderlichen Einwilligungen erhalten hinsichtlich der Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten an Cabot, der Verarbeitung dieser Daten durch Cabot sowie der Weitergabe dieser Daten in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Art und Weise und zu den darin bestimmten Zwecken. Darüber hinaus versichern und garantieren Sie, dass Sie diese Personen gemäß den geltenden Gesetzen über ihre Datenschutzrechte informiert haben.

Für den Zugang zum allgemeinen öffentlichen Bereiche der Website ist keine Angabe personenbezogener Daten erforderlich, doch können solche Daten erforderlich sein, wenn Produktinformationen angefordert oder heruntergeladen oder andere Funktionen auf der Website genutzt werden. Cabot sammelt ohne die ausdrückliche Zustimmung des Website-Nutzers keine sensiblen personenbezogenen Daten.

Cabot verwendet die personenbezogenen Daten eines Besuchers für solche Zwecke, für die es notwendig ist, wie die Überprüfung der Identität des Website-Besuchers, das Erstellen von Anmeldeinformationen wie Benutzername und Passwörter, die Verarbeitung und das Beantworten von Anfragen, die Verbesserung des Betriebs, die Pflege von Geschäftskontakten, die Erleichterung von Unternehmenstransaktionen und die Entwicklung neuer Geschäfte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen verarbeiten, von denen wir denken, dass diese für Sie möglicherweise von Interesse sind, oder um aus anderen Gründen mit Ihnen zu kommunizieren.

Cabot sammelt auch Daten, die Sie nicht direkt identifizieren, jedoch Informationen über Ihre Interessen und Aktivitäten enthalten, die verwendet werden könnten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen und Sie, in einigen Fällen, indirekt zu identifizieren. Nachfolgend finden Sie Informationen über die Verwendung von Cookies.

Cabot kann auch IP-Adressen verwenden. Eine IP-Adresse ist eine Reihe von Zahlen, die Ihrem Computer automatisch zugeordnet wird, wenn Sie sich bei Ihrem Internet Service Provider oder über ein lokales Netzwerk Ihres Unternehmens (LAN) oder Wide Area Network (WAN) mit dem Internet verbinden. Wenn Sie sich auf einer Website anmelden, wird Ihr Computer automatisch durch die ihm zugewiesene IP-Adresse identifiziert. Cabot oder im Auftrag von Cabot handelnde Drittunternehmen können die IP-Adresse zum Zwecke der Aufrechterhaltung der Kommunikation mit den Besuchern bei deren Aktivitäten auf der Website und zur Verbesserung ihrer Benutzererfahrung erfassen. Diese Informationen werden für gewöhnlich nicht zur Erstellung eines Nutzerprofils verwendet und die Logfiles werden in regelmäßigen Abständen gelöscht. Jeder Besuch dieser Website wird protokolliert, wobei jedoch der Besucher in der Regel für uns anonym bleibt.

Cabot speichert auch nicht-personenbezogene Daten und verwendet sie in aggregierter Form, um Daten wie die Gesamtzahl der Besucher auf unserer Website, die Anzahl der Besucher auf jeder Unterseite unserer Website und die Domainnamen der Internet Service Provider unserer Besucher zu erfassen. Wir verwenden diese Informationen, um zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen, sodass wir diese und unsere Dienstleistungen verbessern können. Diese Website zielt nicht darauf ab, personenbezogene Daten von Minderjährigen zu erfassen.

II. Cookie-Richtlinie

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die in einfachen Textdateien gespeichert und von einer Website auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden. Bei zukünftigen Besuchen werden die Cookies von der Website genutzt. Die in einem Cookie gespeicherten Informationen können sich auf Ihre Surfgewohnheiten beim Besuch der Website beziehen oder eine eindeutige Identifikationsnummer enthalten, sodass die Website sich bei Ihrem nächsten Besuch an Sie „erinnern“ kann.

Cabot verwendet Cookies, um Ihnen auf der Website die bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Wir können „Cookies“ auf der Website verwenden, damit sich unsere Besucher nicht erneut anmelden müssen, Informationen direkt in E-Mail-Formulare eingetragen werden, um die Website zu verbessern, um zu überprüfen, ob die Besucher die erforderlichen Kriterien für die Verarbeitung ihrer Anfragen erfüllen und um die Verwaltung und Sicherheit der Website zu verbessern. 

Die folgenden Kategorien von Cookies werden von Cabot verwendet:

  • Session-Cookies. Diese sind temporär und werden gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schließen.
  • Permanente Cookies. Diese werden auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert, bis sie ablaufen oder Sie sie entfernen. Sie speichern persönliche Vorlieben, wie Ihre Spracheinstellungen auf mehrsprachigen Websites, um Ihnen zukünftige Besuche zu erleichtern.
  • Cookies von Drittanbietern. Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die in unserem Namen die Nutzung unserer Website und die Website-Aktivitäten messen. Daher kann es sein, dass sie auf Ihrem Computer bzw. Gerät einen Cookie platzieren. Dieser enthält jedoch keine personenbezogenen Daten, die andere Personen lesen und verstehen könnten.

Sofern nicht anderweitig von Cabot mitgeteilt, verwendet Cabot die in einem Cookie gesendeten personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke und gibt diese Daten nicht an Dritte weiter. Die von Cabot eingesetzten Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihrer Festplatte zu platzieren, und sie erlauben Cabot auch nicht, Ihren Computer auf irgendeine Weise zu kontrollieren. Cabot verwendet keine Cookies, um Zugang zu Informationen auf Ihrer Festplatte zu erlangen oder darauf Informationen abzuspeichern (nur reine Identifikationsdaten).

Wenn Sie keine Cookies von der Website erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor der Annahme von Cookies warnt, sodass Sie den Cookie ablehnen können, wenn sie durch den Browser darauf aufmerksam gemacht werden. Cookies können auch durch die entsprechende Browser-Einstellung abgelehnt werden. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Browsers oder den Hilfebildschirm, um mehr über diese Funktionen zu erfahren. 

III. Wie Cabot Ihre personenbezogenen Daten schützt

Cabot verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Cabot unternimmt angemessene Schritte gemäß den anwendbaren gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen und Gesetzen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder unrechtmäßige Zerstörung, zufälligen Verlust, unberechtigte Veränderung, Weitergabe oder unberechtigten Zugriff, Missbrauch und jegliche andere Form der unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen. Einige Bereiche der Website erfordern für den Zugang möglicherweise eine Vorqualifizierung oder Registrierung und, wenn der Zugang gewährt wurde, einen Benutzernamen, ein Passwort oder eine andere Legitimation, um den Zugang zu kontrollieren. Registrierte Besucher sollten ihren Benutzernamen und ihr Passwort sorgfältig sichern und nur Bevollmächtigten Zugriff darauf gewähren. Wenn registrierte Besucher eine unbefugte Nutzung eines Passwortes bemerken, sollten sie Cabot darüber informieren.

Trotz der Sicherheitsmaßnahmen, die wir vornehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir einen Verlust, Missbrauch oder eine Änderung von Daten nicht vollständig ausschließen.

IV. Weitergabe von Informationen an Dritte

Wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, können Ihre personenbezogenen Daten für die hier angegebenen Zwecke an andere Unternehmen der Cabot-Gruppe sowie an Drittanbieter weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass diese Unternehmen ihren Firmensitz weltweit haben können. Eine Liste der ’ weltweiten Standorte von Cabot finden Sie auf dieser Website.

Cabot geht bei der Auswahl seiner Drittanbieter mit angemessener Sorgfalt vor und verlangt entsprechende vertragliche Maßnahmen, durch die sichergestellt wird, dass solche Drittanbieter (i) adäquate technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen umsetzen, um die Vertraulichkeit der Daten zu schützen; und (ii) die Daten nur gemäß den Anweisungen der zuständigen Cabot-Partner verarbeiten.

A. Geschäftspartner, Lieferanten und Dienstleistungserbringer

Cabot schließt Verträge mit ausgewählten Geschäftspartnern, Lieferanten und Dienstleistern, um Produkte in bestimmten Gebieten zu vermarkten und zu vertreiben oder damit diese Cabot Dienstleistungen in Verbindung mit der Website erbringen. Diese Geschäftspartner, Lieferanten und Dienstleister haben möglicherweise von Zeit zu Zeit und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, um Dienstleistungen für Cabot oder direkt für die Kunden von Cabot zu erbringen. Zum Beispiel kann Cabot Ihre personenbezogenen Daten an Geschäftspartner weitergeben, um Ihre Produktanfragen auf dieser Website zu bearbeiten.

B. Direktmarketing durch Dritte

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und übertragen diese auch nicht anderweitig an Dritte für deren firmeneigene Marketingaktivitäten, es sei denn, wir informieren Sie vorher unmissverständlich darüber und erhalten Ihre ausdrückliche Zustimmung in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

C. Rechte- und Geschäftsübertragung

Cabot kann Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen offenlegen:

  • wenn wir in gutem Glauben handeln und Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen diese einzuleiten, die Ihnen möglicherweise Schaden zufügt oder in einer anderen Weise den Rechten, dem Eigentum oder den Geschäften von Cabot, anderen Benutzern der Website oder anderen Personen, die von solchen Aktivitäten betroffen sein könnten, schadet oder diese stört; 
  • wenn wir in gutem Glauben handeln und der Ansicht sind, dass eine Offenlegung nach dem Gesetz notwendig ist; 
  • um einer Forderung der Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Ermittlung nachzukommen; 
  • um einer Anfrage der Zivil- oder Verwaltungsbehörden im Zusammenhang mit einem anhängigen zivilrechtlichen Verfahren oder einer Verwaltungsermittlung nachzukommen; 
  • im Falle einer Fusion, einer Akquisition, eines Verkaufs von Vermögenswerten, eines Joint Venture oder einer anderen Transaktion, die einen Kontrollwechsel oder eine Änderung der Eigentumsverhältnisse von Cabot, ganz oder teilweise, nach sich zieht; oder 
  • im Falle einer Umstrukturierung des Unternehmens, eines Konkurses, eines Insolvenzverfahrens oder eines ähnlichen Umstands, sofern dieser in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht durchgeführt wird.

V. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Zugang und auf Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten mit Hilfe der unten angegebenen Kontaktinformationen. Wir werden bei jeder Anfrage auf Datenzugriff unser Bestes tun, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Wenn die von uns erhobenen personenbezogenen Daten falsch, ungenau oder veraltet sind, werden wir diese innerhalb eines angemessenen Zeitraums und innerhalb der jeweiligen rechtlich festgelegten Fristen korrigieren. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cabot jederzeit und mit Hilfe der unten angegebenen Kontaktinformationen zu widersprechen. Wenn Ihre Anfrage an Cabot schriftlich erfolgt, müssen Sie diese unterzeichnen und eine Kopie des gültigen Personalausweises oder eines anderen gültigen Ausweisdokuments, das die Unterschrift des Inhabers enthält, beifügen. Ihre Anfrage muss auch die Adresse, an die eine Antwort geschickt werden kann, enthalten.

Cabot beantwortet solche Anfragen so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb der durch das geltende Recht festgelegten jeweiligen Frist, die von 30 Tagen bis zu zwei Monaten variieren kann.

VI. Links zu anderen Websites

Die Website kann als Service für unsere Besucher Links zu anderen Websites von Cabot und Websites von Dritten enthalten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Websites. Diese Websites werden unabhängig von der Website betrieben und unterliegen nicht unserer Kontrolle. Sie können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir empfehlen nachdrücklich, diese bei Besuch dieser Websites zu überprüfen. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen auf jeder Website, die Sie besuchen. Wir sind weder für den Inhalt dieser Websites, die Produkte oder Dienstleistungen, die über diese Websites angeboten werden, oder jeglichen anderen Nutzung dieser Websites noch für jegliche Datenverarbeitung und Datenschutzpraktiken in Verbindung mit solchen Websites verantwortlich.

VII. Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie bei Bedarf jederzeit teilweise oder vollständig aktualisieren, ohne Ihnen dies mitteilen zu müssen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu prüfen, um sich über unsere Datenschutzpraktiken zu informieren. Oben wird das Datum der letzten Änderung dieser Datenschutzrichtlinie angezeigt. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutzrichtlinie und allen Aktualisierungen einverstanden.

Falls die Umsetzung dieser Richtlinie weitere Maßnahmen wie lokale Beratung, Registrierungen, Übersetzung oder andere rechtliche Formalitäten erfordert, um den lokalen Gesetzen oder geschäftlichen Verpflichtungen seitens des Unternehmens in einer bestimmten Rechtsordnung zu entsprechen, werden solche Maßnahmen vor der Umsetzung der Richtlinie ergriffen. Diese Richtlinie ist in keiner Weise dazu bestimmt, die Bestimmungen des Arbeitsvertrags zwischen Cabot und seinen Mitarbeitern auf irgendeine Weise zu ändern oder zu ergänzen.

VIII. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes Ihrer an uns übermittelten personenbezogenen Daten haben, senden Sie bitte eine ausführliche Beschreibung an webmaster@cabotcorp.com oder an die untenstehende Adresse und wir werden Ihnen innerhalb einer angemessenen Frist antworten.

Cabot Corporation
Global Data Protection
Cabot Corporation
Two Seaport Lane, Suite 1300
Boston, MA 02210-2019
Telefon: + (617) 345-0100
Fax: + (617) 342-6256