Unser Engagement

Wir wissen, dass wir nur erfolgreich sein können, wenn technische Kompetenz und nachhaltiges Handeln eine Einheit bilden. Eine Einheit, die allen, Mitarbeitern wie Auftragnehmern, Kunden wie den Menschen unserer Standortgemeinden, nutzt und uns alle voranbringt.

In den 135 Jahren unserer Unternehmensgeschichte nahmen und nehmen unsere Mitarbeiter diese Herausforderungen immer wieder neu an und bringen sich tagtäglich mit ihren Fertigkeiten und Fähigkeiten neu ein. Unsere Produktionsteams überall auf der Welt wissen was es bedeutet, umsichtig zu arbeiten, unsere Standortgemeinden zu respektieren und sich engagiert für den Schutz der Umwelt einzusetzen. Wir stehen am Anfang einer neuen Epoche: Nachhaltigkeit ist keine nette Zugabe mehr, sondern Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Kunden und ihrer Unternehmen. Nachhaltigkeit ist ohne Alternative, sie umfasst alle Branchen und wirkt auf den Gesamtkomplex unserer Märkte und Kunden. 

Unsere führende Position im Bereich Hochleistungsmaterialien ermöglicht bahnbrechende Innovationen auf vielen Märkten. Unsere Innovationen nutzen unseren Kunden. Wir arbeiten daran, diesen Nutzen mit einer besseren Umweltbilanz zu erzeugen. Mehr und mehr fordern uns sowohl Kunden wie Stakeholder auf, unsere Umweltbilanz ganzheitlich zu betrachten und die Vor- und Nachteile unserer neuen Materialien im Rahmen der auf die Gesamtlebenszeit bezogenen Produktionsprozesse zu berücksichtigen. Wir verbessern unsere Energieeffizienz und reduzieren unsere Emissionen von Treibhausgasen.

Weiterhin führen wir neue Technologien ein, mit denen auch strenge Umweltschutzvorgaben eingehalten werden können und wir erhöhen die Qualität und Klarheit der Informationen zum sicheren Gebrauch unserer Produkte. Unsere Ziele spornen uns dazu an, mehr als nur den Gesetzesvorgaben zur Prozess- und Arbeitssicherheit zu entsprechen. Wir freuen uns, auf diesen Gebieten auf eine lange Reihe großer Erfolge zurückblicken zu können. Jeder unserer Mitarbeiter weltweit ist davon überzeugt, dass Zwischenfälle vermieden werden können und dass kontinuierliche Verbesserung ein Teil unserer Unternehmensphilosophie ist.

Kunden, Mitarbeiter und Standortgemeinden wünschen sich, dass ein Unternehmen wie Cabot Verantwortung übernimmt und nach klaren Prinzipien handelt. Unsere Antwort darauf ist unsere Teilnahme am United Nations Global Compact (UNGC). Als Unterzeichner des UNGC haben wir uns den zehn Prinzipien des UNGC verschrieben und machen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Antikorruption stetige Fortschritte.

Unser großes Ziel ist es, der innovativste, angesehenste Marktführer zu sein, der dazu noch Verantwortung übernimmt und dessen Produkte sich durch ihren Leistungsunterschied auszeichnen. Das motiviert uns, stetig auch im Sinne der Nachhaltigkeit immer besser zu werden.

President und Chief Executive Officer Sean Keohane
learn more

Highly Material Topics

We recently conducted an extensive materiality assessment that enabled the reevaluation of those areas of sustainability that are most important to our business and stakeholders’ interests. This effort, which included outreach to customers, investors and our employees around the globe, helped us confirm our priorities and sharpen our focus. It also pushed us to look beyond our operational footprint into the value chain, where we believe there are many opportunities to partner with our customers and suppliers in order to make a difference.