Mitarbeiter

Unsere Initiative Drive to Zero steht für unser Endziel – weltweit null Verletzungen. Wir freuen uns über unsere Erfolge in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit. Im Vergleich zu anderen weltweit agierenden Chemikalienherstellern haben wir eine der niedrigsten Verletzungsraten.

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen sind ein elementares Menschenrecht. Unsere intensiven Programme zur Arbeitssicherheit und Arbeitsgesundheit sind ein zentrales Element unserer Unternehmenskultur. Wir stehen für branchenführend hervorragende Leistung im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. Die von unserer Exekutive unterstützen Richtlinien zu Sicherheit, Gesundheit und Umwelt unterstreichen dies. Wir wollen im Bereich Sicherheit zu den 10 % der sichersten Unternehmen unserer Branche zählen. Wir führen mit Unterstützung der obersten Leitungsebene unsere Geschäfte so, dass negative Auswirkungen auf unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer, Kunden, die Öffentlichkeit und die Menschen unserer Standortgemeinden so gering wie möglich gehalten werden. Alle unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer erhalten jährlich Sicherheitsschulungen. An allen unseren Standorten ist ein Sicherheitsprogramm Pflicht, das sowohl den anwendbaren Vorschriften als auch den Standards von Cabot entspricht, die oft anspruchsvoller als örtliche Vorschriften sind.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Reduzierung von Vorfällen. Wir betonen deshalb grundlegende Standards der Arbeitssicherheit wie Selbsteinschätzung, Wartungssicherungen, Absturzschutz und Maßnahmen bei Arbeiten in beengten Räumen. Alle unsere Produktionsstätten überprüfen jährlich die Einhaltung dieser und anderer Standards in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. Mittels Maßnahmeplänen werden gegebenenfalls erforderliche Änderungen umgesetzt.

Um die kritische Wichtigkeit der Arbeitssicherheit zu unterstreichen halten wir jährlich den Global Safety Day ab. Dieser Tag ist eine Gelegenheit, Erfolge zu feiern, bewährte Verfahren zu besprechen und an die Ziele unseres Programms Drive to Zero zu erinnern. Dieses Programm bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass alle Vorfälle vermeidbar sind, sei es im Bereich Arbeitssicherheit, Verfahrenssicherheit oder im Bereich Umwelt.