Mitarbeiter

Wir gewinnen die besten Talente, weil wir alles tun, um unsere Mitarbeiter sicher, gesund und motiviert zu halten. Unsere Initiative Drive to Zero steht für unser Endziel – weltweit null Verletzungen. Wir freuen uns über unsere Erfolge in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit. Im Vergleich zu anderen weltweit agierenden Chemikalienherstellern haben wir eine der niedrigsten Verletzungsraten.

Da wir uns darauf konzentrieren, weltweit Top-Talente anzuziehen und zu halten, wollen wir unsere Belegschaft auch durch Mitarbeiter mit unterschiedlichem Hintergrund bereichern. Wir verpflichten uns, unseren Mitarbeitern sichere Arbeitsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie wettbewerbsfähige Vergütungen und Leistungen zu bieten. Zudem sind wir uns der Bedeutung unserer Unternehmenswerte, unserer Vision und unseres Nachhaltigkeitsprogramms für unsere Mitarbeiter bewusst, und wir wollen unser Engagement unter Beweis stellen und unsere Leistung verbessern, um als Arbeitgeber wettbewerbsfähig zu bleiben.

Außerdem gehören sichere und gesunde Arbeitsbedingungen zu den elementaren Menschenrechten. Unsere intensiven Programme zur Arbeitssicherheit und Arbeitsgesundheit sind ein zentrales Element unserer Unternehmenskultur. Wir stehen für branchenführend hervorragende Leistung im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SH&E). Die von unseren Führungskräften unterstützen SH&E-Richtlinien zu Sicherheit, Gesundheit und Umwelt unterstreichen dies. Wir wollen im Bereich Sicherheit zu den 10 % der sichersten Unternehmen unserer Branche zählen. Wir führen mit Unterstützung der obersten Leitungsebene unsere Geschäfte so, dass negative Auswirkungen auf unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer, Kunden, die Öffentlichkeit und die Menschen unserer Standortgemeinden so gering wie möglich gehalten werden. Alle unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer absolvieren jährlich Sicherheitsschulungen. An allen unseren Standorten ist ein Sicherheitsprogramm Pflicht, das sowohl den anwendbaren Vorschriften als auch den Standards von Cabot entspricht, die oft anspruchsvoller als örtliche Vorschriften sind. Wir arbeiten kontinuierlich an der Reduzierung von Vorfällen. Wir betonen deshalb grundlegende Standards der Arbeitssicherheit wie Selbstbewertung, Sicherung gegen ungewollte Inbetriebnahme, Absturzschutz und Maßnahmen bei Arbeiten in beengten Räumen. 

Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter steht dabei im Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten. Es ist unser oberstes Ziel, dass alle Mitarbeiter jeden Tag so nach Hause zurückkehren, wie sie zur Arbeit gekommen sind. Dieses Ziel wird durch unser Programm Drive to Zero unterstrichen, das von unserer Überzeugung geleitet wird, dass alle Unfälle vermeidbar sind. Unser Ziel ist es, null Sicherheitsvorfälle zu erreichen, aber wir wollen auch bereit sein, auf Ereignisse zu reagieren, wenn sie eintreten.