Sicherheit und Gesundheit

Unsere Initiative Drive to Zero steht für unser Endziel: Null Verletzungen weltweit. Wir freuen uns über unsere Erfolge in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit. Im Vergleich zu anderen weltweit agierenden Chemikalienherstellern haben wir eine der niedrigsten Verletzungsraten.

Wir arbeiten stetig daran, die Anzahl von Zwischenfällen in unseren Produktionsstätten zu verringern. Wir legen größten Wert auf grundlegende Arbeitssicherheitsstandards, wie Selbsteinschätzung, Wartungssicherungen, Absturzschutz und Arbeiten in beengten Räumen. Alle unsere Produktionsstätten überprüfen jährlich die Einhaltung dieser und anderer Standards in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. Mittels Maßnahmeplänen werden gegebenenfalls erforderliche Änderungen umgesetzt.

Mit unserem Global Safety Day betonen wir unserer Engagement für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. Bei diesem jährlichen Ereignis werden unsere Produktionsstätten dazu motiviert, sich einen ganzen Tag lang intensiv Themen wie Wellness, Bewusstseinsschulung und Gefahrenerkennung auseinanderzusetzen. Der Safety Day 2016 war der neunte Tag in Folge, an dem wir auf unsere Leistungen im Bereich Sicherheit zurückblickten und auch nach vorne schauten, um noch besser zu werden.