Aerogel

Hochwertiges Aerogel aus Kieselsäurepartikeln ermöglicht hervorragende Lösungen für energieeffiziente Gebäude und industrielle Infrastruktur, berührungssichere Oberflächen, Körperpflegeprodukte und mehr.

Aerogel ist als weltweit bester Isolierfeststoff, bekannt und wird verwendet zur Verbesserung der thermischen Eigenschaften von energiesparenden Materialien und nachhaltigen Produkten für Gebäude, industrielle Infrastrukturprojekte auf dem Festland und auch Offshore. Darüber hinaus wird es als Hochleistungsadditiv für Beschichtungen und Körperpflegeprodukte eingesetzt. Mit unserer Aerogel-Produktlinie lassen sich zahlreiche Produktformen und Anwendungen realisieren, darunter:

  • Dämmputze für den Innen- und Außenbereich für atmungsaktive Gebäudehüllen und Fassaden
  • Dämmplatten für Isolierungsbeschichtungssysteme im Innenbereich
  • Wärmeisolierende Beschichtungen zum Berührschutz, Energieeffizienz, Vermeidung von Korrosion unter Isolierung, zur Vermeidung von Wärmebrücken und zur Kondensatkontrolle
  • „Isolierpacks” für Öl- und Gas- Unterwasserpipelines
  • Paneele zur architektonischen Tageslichtnutzung, Glaspaneele und Membrandach-Systeme
  • Vliesstoffe für Membrandächer
  • Isolierung im Industriebereich
  • Ultramatte  Beschichtungen für industrielle Oberflächen
  • Outdoor-Ausrüstung und -Bekleidung 
  • Körperpflegeprodukte einschließlich Haut- und Schönheitspflege

Wir sind der weltweit führende Produzent von qualitativ hochwertigem granularem Aerogel auf Kieselsäurebasis. Wir sind das erste Unternehmen, das einen industriellen Prozess zur kontinuierlichen Produktion von Aerogel unter Umgebungsbedingungen entwickelt hat. Mit unserem innovativen, eigenen Verfahren produzieren wir erfolgreich qualitativ hochwertiges Material und vermeiden effektiv die hohen Kosten, mit denen konventionelle Verfahren zur sicheren und kontinuierlichen Produktion von Aerogel, diesem vielseitigen Hochleistungsmaterial, in der Regel verbunden sind.

  • Beste Wärmeisolierung. Aerogel-Partikel bestehen aus offener, poröser, fein strukturierter, leichter und hydrophober synthetischer amorpher Kieselsäure. Je nach Grade haben die Aerogel-Partikel Durchmesser im Bereich von Mikrmetern bis Millimetern. Die Porengröße ist kleiner als der durchschnittliche freie Weglänge der Luft. Dies senkt die Wärmeleitfähigkeit deutlich und verbessert die Wärmedämmung. Aerogel ist wasserabweisend, aber dampfdiffussionsoffen, wodurch Aerogel enthaltende Isoliermaterialien und Systeme mit gutem Feuchtemanagement entwickelt werden können.
  • Tageslichtnutzung in Museumsqualität. Aerogel-Partikel sind zudem lichtdurchlässig und streuen auf effektive Weise Licht. Daher ist Aerogel die optimale Wahl für Anwendungen, in denen Lichtstreuung erforderlich ist, zum Beispiel in Paneelen mit Tageslichtnutzung für Gebäude, Membrandächer, blend- und reflexionsarme Mattbeschichtungen und Kunststoffe, LED-Diffusoren, Displays und Beleuchtungen und andere Einsatzgebiete
  • Hochleistungs-Additiv. Aerogel hat eine extrem hohe innere Oberfläche. Die Kombination von hoher innerer Oberfläche und ausgeprägten hydrophoben Eigenschaften ist die Ursache der wachsenden Verwendung von Aerogel-Partikeln zur Filterung und Absorption organischer Stoffe, zur Verstärkung von Polymeren, zur Talgabsorption in Körperpflegeprodukten und zur Änderung thixotroper Fließeigenschaften und in vielen anderen Anwendungsgebieten.