Silikondichtmittel

Unsere pyrogene Kieselsäure CAB-O-SIL® wurde speziell entwickelt, um die mechanischen und optischen Eigenschaften sowie die Stabilität von (bei Raumtemperatur vernetzenden) RTV-Dichtmitteln zu verbessern.

Bei Raumtemperatur vernetzende Silikondichtmittel (RTV) finden aufgrund ihrer Wasserbeständigkeit, thermischen Stabilität sowie der adhäsiven und ästhetischen Eigenschaften in vielfältigen Einsatzbereichen Anwendung. Typische Einsatzbereiche sind die Feuchtigkeitsabdichtung und Klebeverglasung in der Bauindustrie, Dichtungen und Abdichtungen bei der Haushaltsgeräteherstellung und in der Transportbranche sowie Vergießen und Verkapseln in der Elektroindustrie.

Wir bieten die pyrogenen CAB-O-SIL-Kieselsäuren als Additive zur Verbesserung der mechanischen, optischen Eigenschaften sowie der Stabilität von RTV-Dichtmitteln und Klebstoffpolymeren in allen Phasen ihres Gebrauchs an: 

  • Während der Lagerung reduziert pyrogene CAB-O-SIL-Kieselsäure die Absetzung und hydrophobe pyrogene Kieselsäure verlängert die Lagerstabilität. 
  • Bei der Anwendung sorgen die pyrogenen CAB-O-SIL-Kieselsäuren für konsistente Viskosität und erlauben es dem Hersteller, Extrusionsgeschwindigkeit und Wulsteigenschaften maßzuschneidern. 
  • Beim Aushärten steigern pyrogene CAB-O-SIL-Kieselsäuren Zugfestigkeit, Reißfestigkeit und Elastizität. 

Verschiedene Produkte auf Basis pyrogener CAB-O-SIL-Kieselsäuren können verwendet werden, um die Durchsichtigkeit in RTV-Einsatzbereichen zu maximieren, in denen Transparenz erforderlich ist.