Tageslichtnutzung

Aerogel ermöglicht in einer Vielzahl von Tageslichtsystemen innovative, umweltfreundliche Lösungen zur Tageslichtnutzung.

Unsere innovative Hochleistungsisolierung definiert den Markt für architektonische Tageslichtnutzung neu. Konstrukteure und Architekten stehen vor der Herausforderung, mit den heutigen strengen Energie- und gebäudetechnischen Vorschriften Schritt zu halten. Die hervorragende thermische Effizienz sowie die hochwertige Lichtstreuung und Schalldämmung von LUMIRA® Aerogel  ermöglichen leistungsstarke Lösungen, um diese Herausforderungen zu meistern.

Entscheidende Vorteile

Aerogel ist die ideale Lösung für Tageslichtsysteme. Das Material ermöglicht eine spürbare Wärmedämmung und verbesserte Eigenschaften ohne Einschränkungen beim Tageslicht oder der Ästhetik im Sinne einer Maximierung von Effizienz, Produktivität und Nutzerkomfort. Tageslichtlösungen mit Aerogel ermöglichen ein qualitativ hochwertiges Tageslicht, das den Innenraum aufwertet, Nutzern eine angenehmere Umgebung bietet und den Energiebedarf für Kunstlicht senkt. Zu den weiteren Vorteilen gehören: Hohe Lichtdurchlässigkeit (91% pro Zentimeter); geringe Wärmeleitfähigkeit (R-Wert: 8 pro Zoll, U-Wert: 0,71 W/m2K bei 2,5 Zentimetern Stärke); verringerte Sonnenerwärmung; Schalldämpfung (geringere Schallübertragung); Beständigkeit gegen Verfärbung, Schimmel und Leistungsverlust; Verbesserung der Gebäude-Energieeffizienz und Ökobilanz.

Unser Netzwerk zuverlässiger Partner für Tageslichtsysteme schätzt LUMIRA Aerogel wegen seiner hervorragenden ästhetischen und funktionalen Eigenschaften. Kunden in den USA und Europa haben diese hochwertige Material bereits in Tageslichtlösungen für verschiedenste Wohn- und Geschäftsgebäude eingesetzt, darunter:

  • Tageslichtstreuende Isolierglaseinheiten
  • Strukturverbundplatten
  • Polycarbonatsysteme
  • U-Profilglas
  • Oberlichter und Rauchabzüge
  • Membrandachkonstruktionen und Gewebedächer