Zementöfen

Wir bieten bewährte Aktivkohleprodukte zur Adsorption von Quecksilber und aller Kohlenwasserstoffe (Total Hydro Carbons, THC), um die Emissionsvorgaben für Zementöfen zu erfüllen.

photo-cement-kilns

Angesichts der zu erwartenden Emissionsvorgaben für Zementöfen, wie etwa den US-Emissionsstandards für gefährliche Luftschadstoffe (National Emission Standards for Hazardous Air Pollutants)  bieten wir bewährte DARCO® (PAC) Pulver-Aktivkohleprodukte an, die diese Vorschriften erfüllen. 

Wir haben Tests in Zementöfen mit den folgenden Produkten durchgeführt. Beide können vor dem nachgeschalteten Gewebefilter zudosiert werden, um eine effektive Quecksilber- und THC–Adsorption innerhalb der NESHAP-Grenzwerte zu erzielen:

  • DARCO Hg eignet sich für die Adsorption von oxidiertem Quecksilber sowie verschiedenen THC-Verbindungen. Bei letzteren hängt die Adsorptionsfähigkeit von der Molekülgröße, der Molekülart und der Betriebstemperatur ab.
  • DARCO Hg-LH kann elementares Quecksilber oxidieren und dann in dieser Form adsorbieren

Zudem konstruieren und fertigen wir PAC-Silosysteme sowie PORTA-PAC® Big Bag-Transportsysteme. Wir haben in Nordamerika bereits mehr als 70 PAC -Silosysteme für die Rauchgasbehandlung installiert.

Additionally, our powdered activated carbon can also address other NESHAP standards for such challenges as Total Hydrocarbons (THC) emissions.

Also available are PAC silo systems and PORTA-PAC® bulk bag handling systems. Our PAC silo systems have been installed in over 100 North American locations for flue gas treatment and our PORTA-PAC bulk bag handling systems are available for short and long term leases.